O F F E N E . A K U P U N K T U R S P R E C H S T U N D E

offene Akupunktursprechstunde

GEBURTSVORBEREITENDE AKUPUNKTUR

Akupunktur hat sich mittlerweile als sehr wirkungsvolle geburtsvorbereitende Maßnahme entwickelt. Sie steigert die Durchblutung, verkürzt dadurch den Gebärmutterhals gegen Ende der Schwangerschaft und bereitet den Muttermund effektiv für die Geburt vor. Dieser öffnet sich unter Geburt im Regelfall schneller als üblich und verkürzt die Geburtsdauer um durchschnittlich zwei Stunden beim ersten Kind, was bereits durch zahlreiche Studien belegt wurde (lesen Sie hier).

Die Akupunkturtherapie besteht aus insgesamt 4 Sitzungen, die 1x wöchentlich stattfinden sollten. In den ersten zwei Sitzungen werden jeweils 3 Punkte im Bein unterhalb des Knies akupunktiert, in der 3. und 4. Sitzung kommt jeweils eine Nadel im kleinen Zeh hinzu. Bei weiteren Beschwerden, wie Wassereinlagerungen, Unruhe, Kopfschmerzen, ... können ergänzende Nadeln in der gleichen Sitzung gesetzt werden.

ACHTUNG!

Geburtsvorbereitende Akupunktur kann Wehen oder einen Blasensprung auslösen, weshalb sie erst ab der vollendeten 35. SSW empfohlen wird. Bitte kommen Sie nicht nüchtern (!) zur Sprechstunde, da es sonst zu Kreislaufproblemen kommen könnte. Tragen Sie eine bequeme Hose, die man bis zu den Knien hochkrempeln kann und bringen Sie ein großes Handtuch mit.

 

OFFENE SPRECHSTUNDE

Sofern Sie geburtsvorbereitende Akupunktur wünschen, kommen Sie bitte nach Voranmeldung via SMS/WhatsApp/Threema zur offenen Akupunktursprechstunde, die jeden Mittwoch in den Praxisräumen in der Steinbeisstraße 28 in Renningen stattfindet. Haben Sie Schwangerschafts- oder Wochenbettbeschwerden, vereinbaren Sie bitte einen privaten Termin.