TE ORA ME TE AROHA.

Auf meiner Reise durch Neuseeland begegnete ich der Maori Kultur und ihrer Eigenschaft, tiefere Bedeutungen in Symbolen zu sehen. Das Koru, eine Spirale, steht sinnbildlich für neues Leben (Te Ora), Neubeginn, inneres Wachstum, Frieden und Harmonie. Die Liebe (Aroha) ist die Essenz der Spirale, denn Liebe und Leben bedingen einander.

Mein Logo repräsentiert sowohl die Liebe als auch das Leben in Form einer wachsenden Familie.

Als Hebamme möchte ich Teil dieser besonderen Lebenslage und Teil der Spirale sein und jede Familie gleich gut auf ihrem Weg durch Familienplanung, Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit bis hin zum ersten Lebensjahr des Kindes individuell und auf die jeweiligen Umstände und Bedürfnisse angepasst, begleiten. Mein Anliegen ist es geschulte Fachfrau, helfende Stütze, leidenschaftliche Be-raterin aber auch stille Zuhörerin zu sein. Ein harmonisches Miteinander und eine vertrauensvolle Basis sind für mich der Grundstein einer guten Zusammenarbeit in diesem besonderen Lebens-abschnitt.

"Das größte Glück besteht darin

Mutter zu werden,

das zweitgrößte darin Hebamme zu sein."